Abzeichen: Wie Zakeke hilft, Zeit zu sparen und Kunden zufriedenzustellen

Der E-Commerce entwickelt sich weiter. Neue Technologien sind auf den Markt gekommen und die Zahl der Online-Käufer steigt. Um die wachsende Nachfrage nach Aufträgen zu befriedigen, müssen Unternehmen ihre Zeiten optimieren und Prozesse verbessern, die mit zu viel Zeitaufwand verbunden sind. Aus diesem Grund hat sich Make Badges -– ein Unternehmen auf BigCommerce – für Zakeke entschieden, ein einfach zu bedienendes Produktanpassungs-Tool für Online- und Offline-Shops.

Über Make Badges

Das 2004 gegründete Online-UnternehmenMake Badges nimmt Bestellungen aus ganz Australien entgegen. Wie der Name schon sagt, ist Make Badges ein Unternehmen, das Abzeichen verkauft, die Kunden individuell gestalten können. Wie Sie sich vorstellen können, hat das Unternehmen zahllose potenzielle Zielgruppen: kleine Unternehmen, große Unternehmen, Schulen und Universitäten oder auch lokale Behörden. Oder einfach nur Einzelpersonen, die Abzeichen für Geburtstage, politische Kampagnen oder andere Anlässe benötigen.

Ich habe mit dem Geschäft vor etwa 16 Jahren begonnen, damals nur als Hobby. . Im Laufe der Jahre ist es zu einem größeren und erfolgreicheren Unternehmen herangewachsen, das heute etwa sechs Mitarbeiter beschäftigt. Es hat Spaß gemacht, das Geschäft auszubauen, den Erfolg zu sehen und andere Leute einzubeziehen.

Paul West – Inhaber und Geschäftsführer von Make Badges

Die Herausforderung

  • Der manuelle Arbeitsaufwand hielt Make Badges zurück

Zu Beginn erhielten Paul und sein Team Bestellungen von Kunden per E-Mail oder über ein Online-Formular auf der Website. Die meiste Arbeit wurde offline erledigt. Die Mitarbeiter von Make Badge luden das Design herunter, änderten es, passten es an die Form des Abzeichen an und schickten es dann zur endgültigen Genehmigung an den Kunden.

Dann entschieden sie sich für eine E-Commerce-Plattform, BigCommerce, aber die Probleme hatten damit kein Ende.

Wir sind nach und nach auf BigCommerce umgestiegen, was es den Kunden ermöglichte, eine Grafikdatei hochzuladen, aber sie hatten keine Möglichkeit, eine Vorschau auf der Website zu sehen oder irgendeine Art von Bildformatierung oder Designarbeiten durchzuführen. Also mussten wir viele dieser Aufgaben selbst offline erledigen. Das bedeutet, dass wir viel mehr Zeit damit verbringen mussten, die Größe und Formatierung von Druckvorlagen zu ändern und diese dann zur Genehmigung an den Kunden zurückzuschicken, um Änderungen vorzunehmen.

  • Kleine Bestellungen waren ein Problem

Wenn die gesamte Arbeit manuell erfolgt, können zu kleine Bestellungen ein Problem darstellen. Man muss die Bestellung des Kunden erfüllen oder läuft das Risiko, Kunden zu verlieren. Daher suchte Paul nach einem Tool, das die Zeit optimiert und es ihm ermöglicht, auch Kleinstaufträge anzunehmen.

  • Andere Produktanpassungs-Tools waren nicht ausreichend

Nach dem Umstieg zu BigCommerce begann Paul, sich nach Online-Design-Tools umzusehen, aber alle nutzten Flash. Zu diesem Zeitpunkt entschiedenen sie sich für ein anderes Tool, bevor sie auf Zakeke aufmerksam wurden, aber dieses Tool konnte nicht leisten, was sie sich gewünscht hatten. Es war langsam, hatte nur wenige Funktionen und unterstützte verschiedene Betriebssysteme, Browser und Geräte nicht perfekt. Und die Kundenbeschwerden nahmen zu.

Wir haben es eine Weile genutzt, aber es war einfach nicht das, was wir brauchten. . Die andere App, die wir vor Zakeke genutzt hatten, war etwas langsam. Es konnte nicht immer auf verschiedenen Plattformen, Betriebssystemen und Browsern und verschiedenen Gerätetypen geladen werden, egal ob auf einem Handy oder einem Desktop-Computer. Es war also nicht immer einfach in der Bedienung.

Die Lösung

Paul wollte etwas, das gut zu BigCommerce passt und das sich skalieren lässt. Er wollte mehr Bestellungen schnell erfüllen und gleichzeitig die Kundenzufriedenheit hoch halten.

  • Ein einfach zu bedienendes Produktanpassungs-Tool

Make Badges benötigte ein Tool, mit dem sie einen Selbstbedienungsansatz für ihr Geschäft anbieten konnten. Sie konnten nicht weiterhin Kundenanfragen entgegennehmen, Produkte personalisieren und Designs manuell genehmigen, wenn sie skalieren wollten.

Wir waren froh, umzusteigen, als wir Zakeke gefunden hatten. Es hat mehr Funktionen als die bisherigen Tools, mit denen wir gearbeitet haben, und ist für uns und unsere Kunden sehr einfach zu bedienen. Zakeke versetzt Kunden in die Lage, viele Aufgaben selbst zu erledigen. Und jetzt ist es für uns einfacher, die Datei zu öffnen, sicherzustellen, dass sie für den Druck geeignet ist, und sie dann zum Druck zu schicken. Aber auch im Backend war die Einrichtung der Produkte sehr einfach. Mir gefällt es, dass man die fünf oder sechs Schritte zur Einrichtung einfach überspringen kann.

  • Die Zufriedenheit des Kunden steht an erster Stelle

Für Make Badge war es wichtig, den Kunden eine zufriedenstellende Benutzererfahrung mit einem einfach zu bedienenden Tool zu bieten, unabhängig von der Plattform, der Art der Geräte oder der Betriebssysteme, die sie verwenden.

Wir haben weniger Kunden, die anrufen und sagen, dass etwas nicht funktioniert oder dass sie etwas nicht perfekt machen können, seit wir Zakeke verwenden. Das ist ein gutes Zeichen. Es ist ein Problem weniger, um das wir uns kümmern müssen. Und ein Problem weniger für unsere Kunden.

  • Ein gutes Text-Tool

Abzeichen sind rund. Daher möchten viele Kunden, dass der Text der natürlichen Kurve des Abzeichens folgt. Es war nicht leicht, ein Produktanpassungs-Tool zu finden, das genau abbildet, wie der Text aussehen wird.

Viele Kunden fügen gerne Text in ihre Designs ein. Das Text-Tool von Zakeke ist sehr gut, insbesondere die Art und Weise, wie man Text auf einem Pfad erstellen kann. Die Kunden können den Text auf dem Abzeichen nach oben oder unten krümmen. Viele unserer Produkte sind rund und haben deshalb Kurven. Es macht also Sinn, dass der Text der runden Kurve des Produkts folgen. Wir haben viele Design-Tools daraufhin getestet, wie gut sie Text auf einem Pfad darstellen können. Einige der Tools konnten das überhaupt nicht gut. Zakeke macht es wirklich einfach, den Text auf einem Pfad zu erstellen, sogar für unsere Kunden.

Um zufriedene Kunden zu gewinnen, müssen sie genau sehen können, wie das von ihnen gekaufte Produkt aussehen wird. Aus diesem Grund verwendet Make Badges die 3-D-Echtzeitvorschau von Zakeke .

Die 3D-Echtzeitvorschau hilft Kunden auch dabei, sich genau vorzustellen, wie ihr Design auf einem Produkt aussehen wird.


Das Ergebnis

Make Badges bietet nach wie vor die Möglichkeit, eigene Designs einzureichen, aber dieses Tool wird hauptsächlich von Profis genutzt.

Etwa 30 % der Bestellungen gehen immer noch auf diese Weise ein, aber 70 % der Benutzer verwenden Zakeke. Unser Ziel ist es, in der Zukunft nur noch Zakeke zu verwenden.

Make Badges ist jetzt flexibler, was die Mindestbestellmenge angeht, da das Unternehmen mit Zakeke jede Menge Zeit spart. So können sie auch Kunden zufrieden stellen, die kleine Bestellungen aufgeben.

Die meisten Aufgaben werden vom Kunden erledigt, was unseren gesamten Bestellablauf verbessert hat. Wir müssen nicht auf Mindestbestellmengen bestehen, weil der Arbeitsaufwand geringer ist. Kunden können kleine Auflagen von einem, fünf oder 10 Produkten auf einmal in Auftrag geben.

Zakeke Auf diese Weise hat Make Badges immer die richtigen Druckdateiformate und kann dem Kunden ein hochwertiges Produkt anbieten.

Der größte Unterschied besteht darin, dass wir nun Einfluss darauf haben, wie Kunden uns ihr Bildmaterial zur Verfügung stellen. In der Vergangenheit haben wir alle möglichen Dateien in allen möglichen Formaten erhalten. Nicht alle sind für den Druck geeignet. Die Art und Weise, wie wir Zakeke konfiguriert haben, stellt sicher, dass die Kunden Druckvorlagen bereitstellen, die für den Druck geeignet sind. Das ist ein Vorteil für uns, weil es weniger Arbeit für uns bedeutet, aber es ist auch ein Vorteil für den Kunden, weil wir so sicherstellen können, dass das Produkt, das wir ihm liefern, seinen Erwartungen entspricht und in der erwarteten Qualität geliefert wird.

SEHEN SIE ZAKEKE IN AKTION UND STARTEN SIE JETZT EINE 14-TÄGIGE KOSTENLOSE TESTVERSION

Bleiben Sie auf dem Laufenden und folgen Sie uns auf Linkedin, Facebook und Instagram.

More Posts

EngraveCo: Wie Zakeke einem Familienunternehmen zu mehr Größe verhalf

EngraveCo ist ein Familienunternehmen, das von Brandon und Caitlyn Young mit der Unterstützung ihrer engagierten Mitarbeiter gegründet wurde. Das Unternehmen ist auf die Lasergravur von Schmuck, Schlüsselanhängern, Wasserflaschen, Taschenmessernund vielen anderen personalisierten Accessoires spezialisiert. Wo es eine saubere Oberfläche gibt,

Read More »

Was ist 3D-Rendering?

3D-Rendering schließt die Lücke zwischen Computermodellen von Objekten und den 2D-Bildern, mit denen Kunden am liebsten interagieren. Verkäufer und Händler können damit lebendige Produktbilder in einer breiten Palette von Stilen erstellen – ohne einen Künstler oder Fotografen beauftragen zu müssen.

Read More »

So steigern Sie den Umsatz in Ihrem Etsy-Shop

Etsy bietet kleinen Unternehmen und Kreativen ein einzigartiges E-Commerce-Einkaufserlebnis, um Vintage-Artikel, handgefertigte Produkte und alles dazwischen zu verkaufen. Der Wettbewerb kann jedoch intensiv sein. Bei über 4,4 Millionen aktiven Verkäufern auf Etsy müssen Verkäufer alles tun, um sich vom Rest

Read More »